Kinderorthopädie

Knie

X-/O-Bein

Auffällige Beinachsen sind bei Kindern häufig. Die Entwicklung der Beinachse geht von initialen O-Beinen, welche bis 1 Jahr nach Laufbeginn bestehen können, in ein X-Bein über, mit der maximalen Ausprägung um das 4.-5. Lebensjahr. Anschließend geraden sich die Bein im Verlauf des weiteren Wachstums bis zum 10. - 11. Lebensjahr in der Regel auf einen normalen Winkel von 5-7° X-Beinstellung aus. Weitere Informationen

Beinverkürzung

Eine Beinlängendifferenz bis zu 1 cm tritt im Laufe des Wachstums häufig auf und ist nicht behandlungsbedürftig. Bis zu 70% der Erwachsenen weisen einen leichten Beckenschiefstand von bis zu 1 cm auf. Eine solche Differenz kann daher als physiologische Normvariante betrachtet werden. Erst ab einer Differenz von 1,5 cm sollte eine Therapie erfolgen. Weitere Informationen

  • Kniescheibenluxation/Fehlform von Kniescheibe und Gleitlager
Dr. med.
Eva von Stillfried

Kinderorthopädie
07264 60-120 Termin vereinbaren