Informationsveranstaltung "MODERNE HANDCHIRURGIE"

Die Hand ist für den Menschen ein unverzichtbares Körperteil. Sie ermöglicht uns nicht nur die reibungslose Bewältigung unserer alltäglichen Aktivitäten, sondern verleiht uns zusätzliche Ausdrucksformen und Persönlichkeit. Verletzungen und Erkrankungen der Hand führen oftmals zu massiven Einschränkungen unserer Lebensumstände und Autonomie. Der Gelenkverschleiß betrifft nicht nur den Rücken und die untere Extremität, sondern auch das Handskelett und kann für den Betroffenen durch Funktionsverlust und Schmerzen einen langen Leidensweg bedeuten.

Bei der Informationsveranstaltung am 8. Juli 2019 um 18:00 Uhr im Kurhaus, Fritz-Hagner-Promenade 2, Bad Rappenau werden Chefärzte und leitende Oberärzte der Abteilung Handchirurgie und Anästhesie der Vulpius Klinik sowie niedergelassene Orthopäden des VOUHH e.V. – Kompetenznetz Orthopädie & Unfallchirurgie Heilbronn-Hohenlohe, in kurzen Vorträgen dieses umfassende Thema darstellen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung gebeten. Telefon 07264/60-149 oder E-Mail veranstaltungen@vulpiusklinik.de.

>>> Programmflyer