Kunstausstellung

Von 14. Mai 2018 bis 16. September 2018 können die Kunstwerke von Fabian Macco aus Leingarten unter dem Motto "WEGE DES UNTERBEWUSSTSEINS" besichtigt werden.

„Sammeln Sie Ihre eigenen Eindrücke und genießen Sie den Moment mit dem Kunstwerk“

Unter dem Motto „WEGE DES UNTERBEWUSSTSEINS“ zeigt der Künstler einen Querschnitt seiner Bilder. 

Fabian Macco studiert Musikforschung und Medienpraxis an der Musikhochschule Mannheim. Neben der Musik ist es die Malerei, die ihm schon seit seiner Kindheit als Ausdrucksmittel dient. Ein großes künstlerisches Vorbild ist Gerhard Richter. Die Inspiration für seine Kunstwerke zieht er aber auch aus der Musik, der Fotografie, aus Filmen und den Begegnungen mit anderen Künstlern.

Beim Malen versucht er, sein bewusstes Denken auszuschalten und sich von den tieferen Sichten des Bewusstseins leiten zu lassen. Er arbeitet nach dem Prinzip des gesteuerten Zufalls. Hierfür verwende ich Spachtelwerkzeuge zur Verteilung der Acrylfarbe, was beim Malprozess stets zu unvorhergesehenen Ergebnissen führt.