Herzlich Willkommen auf der Seite der Schulter- und Ellenbogenchirurgie der Vulpius Klinik

 

Die Schulter ist das mit Abstand beweglichste Gelenk in Ihrem Körper und erfüllt eine zentrale Aufgabe: Gemeinsam mit dem Ellenbogen verbindet sie die Hand mit dem Rumpf. Wenn also Ihre Hand voll einsetzbar sein soll, so müssen Schulter und Ellenbogen ebenfalls schmerzfrei und uneingeschränkt funktionieren.

Degenerative Erkrankungen und berufliche wie auch sportliche Belastungen schlagen sich in Beschwerdebildern nieder, die in der Regel sehr gut behandelt werden können. In der Vulpius Klinik erhalten Sie hierfür fachliche Expertise, moderne Methoden und menschlich-kompetente Pflege.

Die moderne Schulter- und Ellenbogenchirurgie arbeitet mit medizinischer Kompetenz und setzt auf modernste technische Voraussetzungen. Wir verknüpfen in der Vulpius Klinik konservative und operative Behandlungspfade und bieten Ihnen eine optimierte Therapie - das heißt Beweglichkeit und Mobilität für ein weitgehend schmerzfreies und aktives Leben.

Nach unserer Philosophie sind wir überzeugt, dass jeder Mensch, egal in welcher Altersstufe, Anspruch auf möglichst schmerzfreie Aktivität hat. Dafür setzen wir uns ein.

Lesen Sie auf diesen Seiten mehr über unsere Schwerpunkte, die Nachbehandlung und unser Team sowie unsere öffentlichen Auftritte. Sollten Sie Stichpunkte oder Themen vermissen, freuen wir uns, wenn Sie uns dies mitteilen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen -  entweder per E-Mail oder Sie vereinbaren einen Termin mit uns.

 
PD Dr. Wolfgang Pötzl

Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Pötzl
Chefarzt Schulter- und
Ellenbogenchirurgie

Tel. 0 72 64 / 60 217
Fax 0 72 64 / 60 325

Kontakt